03.05.2022 – Atemschutz Belsatungsübung

Am Freitag, den 03.05.2022 stand für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Dettenheim die Atemschutz Belastungsübung auf dem Plan. Jeder Geräteträger muss einmal im Jahr die Übung erfolgreich bestehen, um weiterhin tauglich zu sein.

Rückblick Jubiläumswochenende

Nach einem Jahr Planung und Vorbereitung war es am vergangenen Wochenende endlich soweit.

Die Feuerwehr Dettenheim, Abteilung Liedolsheim feierte vom 20. – 22.05.2022 ihr 150-jähriges Bestehen rund um die Festhalle. Bereits eine Woche vor der Veranstaltung, deuteten die umfangreichen Absperrmaßnahmen auf die Dimension der Veranstaltung hin.

weiterlesen…

06.05.2022 – Stationsausbildung Technische Hilfe nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Dienstabend widmeten wir uns der Thematik “LKW-Rettung”.

In der Theorie wurde der Rettungsgrundsatz, die Fahrzeugtechnik, notwendige Sicherungsmaßnamen und die technische Befreiung von verletzten Personen anhand einschlägiger Dokumentation (u.a. Rettungsleitfäden) besprochen.

Im Anschluss wurde das Erlernte an einem entsprechendem Fahrzeug praktisch simuliert. Nach der Sicherung wurde die Rettung des verletzten Fahrers mittels Spineboard durchgeführt. Den Übungsabend beschlossen wir mit einer kleinen Einsatzübung, bei der eine unter einem PKW eingeklemmte Person mittels Hebekissen befreit werden musste.

29.03.2022 – Neue Führung offiziell in Dienst gestellt

Nach der erfolgreichen Briefwahl zur Jahreshauptversammlung am 11.03.2022 wurden die gewählten Funktionsträger durch den Gemeinderat, in der Sitzung am 29.03.2022, nun offiziell in ihren Dienst gestellt.

Als erster Vertreter des Kommandanten wurde Fabian Mielke gewählt, der zugleich auch ins Amt des Abteilungskommandanten der Abteilung Rußheim wiedergewählt wurde. Sein Vertreter im Abteilungsamt nimmt ab sofort Sebastian Wolf wahr.

Als zweiter Vertreter des Kommandanten wurde Oliver Hansen gewählt der ebenso in das Amt des Abteilungskommandanten der Abteilung Liedolsheim gewählt wurde. Marco Förderer wurde als sein Vertreter gewählt.

Bürgermeisterin Ute Göbelbecker sowie Kommandant Ingo Seitz bedankten sich bei den gewählten Feuerwehrmitgliedern für die Übernahme der Funktionen und die damit verbundene Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.

Ralf Clour verabschiedete sich nach 11 Jahren aus der Führung, er widmet sich aber weiterhin der Jugendarbeit in der Abteilung Rußheim. Bürgermeisterin Ute Göbelbecker bedankte sich für die geleistete Arbeit und überreichte ein Präsent.

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Dettenheim

Nachdem die pandemische Lage uns zweimal dazu zwang die geplante Präsenz- Jahreshauptversammlung 2020 und 2021 abzusagen, konnte nun endlich am 11.03.2022 die Jahreshauptversammlung online durchgeführt werden. Um dies zu ermöglichen und die notwendigen Wahlen im Briefwahlverfahren abhalten zu können, war zuvor eine Satzungsänderung mit Genehmigung durch den Gemeinderat notwendig.

Sicherlich für alle Feuerwehrangehörige eine außergewöhnliche Situation, jedoch hat man sich in den vergangenen zwei Jahren schon sehr an die digitale Kommunikation gewöhnt.

Nach der Begrüßung durch Kommandant Ingo Seitz und dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden, folgten die Berichte des Kommandanten und den Abteilungskommandanten, der Jugendfeuerwehr sowie der Alterskameraden und Kassenverwaltern.

weiterlesen…

Atemschutzlehrgang

Herzlichen Glückwunsch den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Dettenheim und Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten zum bestandenen Atemschutzlehrgang.

Nach einer Online Schulung und mehreren Praxis Tagen in der Atemschutzübungsanlage in Linkenheim-Hochstetten, kann die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Dettenheim auf 5 weitere Atemschutzgeräteträger zählen.

Vielen Dank den Teilnehmern für das Engagement und den Ausbildern für das vermittelte Fachwissen.

Wärme fürs Ahrtal

Unter diesem Motto wurden im Landkreis Karlsruhe die letzten Wochen Öfen gesammelt um den Betroffenen der Flutkatastrophe zu helfen. Die Feuerwehr Dettenheim hat sich als Sammelstelle angeboten, von dort werden die fast 40 Heizgeräte am Montag direkt ins Ahrtal gebracht. Wir bedanken uns bei den vielen Spendern! Die Sammlung von Brennholz geht noch weiter bis zum 19.11.2021, wer hier noch unterstützen will einfach PN an uns, oder Mail über unsere Homepage www.feuerwehr-dettenheim.de!

Vielen Dank 🚒👍Eure Feuerwehr Dettenheim

Heute Morgen wurden die Öfen auf ein Fahrzeug der Kameraden aus Rheinland-Pfalz des

Brand- und Katastrophenschutz Donnersbergkreis

verladen und danach sofort ins Ahrtal gefahren!