16.12.2011 – Kaminbrand

Am Freitag, 16.12.2011 kurz vor 22 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Dettenheim Abteilung Liedolsheim mit dem Stichwort „Kaminbrand“ durch die Feuerwehrleitstelle Karlsruhe alarmiert. Im Wohnhaus wurde die Wärmeabgabe des Kamins vom Keller bis zum Dachgeschoss mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Einhergehend mit dieser Kontrolle wurde ein Ausräumen von Ascheresten am Ofen vorgenommen. Über die Leitstelle wurde der Schornsteinfeger zur weiteren Kontrolle angefordert. Nachdem wir mit diesem gemeinsam den Kamin nochmals kehrten, wurde ihm die Einsatzstelle übergeben.