05.06.2015 – Verdächtiger Rauch in der Herrgottstraße

Zur Unterstützung der Feuerwehr Linkenheim Hochstetten, beim derzeit stattfindenden Kreiszeltlager, war eine Gruppe der Abteilung Liedolsheim unterwegs nach Hochstetten. Wir waren zu Sicherstellung des Brandschutzes beim Fackelumzug eingeteilt.

Auf der Anfahrt dorthin wurden wir um 18.31 Uhr von der Leitstelle Karlsruhe mit dem Einsatzstichwort „Verdächtiger Rauch“ in die Herrgottstraße nach Rußheim alarmiert.

Dort wurde in einer Küche ein großer Topf auf einem Gasherd vergessen, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Von Seiten der Feuerwehr wurde der Topf und sich im Raum befindende Gasflaschen ins Freie gebracht und die Metzgerei belüftet.